Der Kirchenchor CANTEMUS beendet seine Sommerpause und beginnt mit der ersten Probe am 16.09.2016, um 20.00 Uhr, in Renhardsweiler. Der neue Probenplan ist unter Kirchengemeinde/Kirchenchor/Termine eingestellt.

Den Probenplan können Sie auch unter "Downloads" herunterladen oder ausdrucken.

Die Kirchenchorgemeinschaft CANTEMUS veranstaltet am 09. Juli 2016 in der Pfarrkirche St. Georg in Renhardsweiler ein Benefizkonzert zugunsten von Flüchtlingskindern, die im Kloster Sießen untergebracht sind. Beginn ist um 18.30 Uhr.

Ein interessantes Programm einer Mischung mit Orgelspiel des Bad Saulgauer Nachwuchskünstlers Leopold Neder-Schneider, ein Violasolo von Lea Halder, ein Streichorchester aus Bad Saulgau und Gesang der Chorgemeinschaft CANTEMUS.

Der Eintritt ist frei. Der Kirchenchor bittet, die Veranstaltung durch Spenden zu unterstützen. Diese werden nach dem Konzert gesammelt. Sie können ihre Spende auch überweisen:

 

 

 

 

Spendenkonto:

Kloster Sießen Verwaltung

Spendenzweck: Flüchtlingskinder

Volksbank Bad Saulgau

Konto: DE19 6509 3020 0360 3360 00

BIC: GENODES1SLG

>>>>>>>>>>>>>>>>>hier geht's zum Programm


Auf einen wunderschönen Blumenteppich konnten die Teilnehmer der Fronleichnamsprozession blicken. Belohnt wurden die Bemühungen mit wunderschönem Wetter. Von dieser Seite aus nochmal ein Lob an alle Mitwirkenden die einen kompletten Mittag und die halbe Nacht opferten. Weitere Bilder gibts beim >> Weiterlesen.

Für die Chorgemeinschaft Cantemus ist die Planung für das Jahr 2016 eingestellt.

Die Chorleitung weist darauf hin, dass für Gelegenheitssänger, die vorübergehend an Projekten teilnehmen wollen, ein Einstieg im Februar und nach Ostern möglich ist. Alle Sangeswilligen sind herzlich willkommen.

Die Singstunde beim Kirchenchor beginnt im Winterhalbjahr ab sofort um 19.30 Uhr und endet um 21.00 Uhr. Der Terminplan wurde angepasst.

Die Chorleitung bittet um Beachtung.

Da es  mit dem Abschied von Pfarrer Ludwig Endraß auch keinen Kirchenanzeiger mehr gibt haben wir den Kalender der Pfarrgemeinde Bad Saulgau in unsere Webseite eingebettet. Unter der Rubrik >> Kirchengemeinde / Gottesdienste wird ab sofort der Kalender auf unserer Seite angezeigt. Damit sind Sie immer aktuell informiert über sämtliche Termine und Uhrzeiten der Gemeinde Braunenweiler und darüber hinaus auch auf alle anderen Gemeinden die der Pfarrei Bad Saulgau angeschlossen sind. Zum Test der Funktion können Sie einfach einmal auf das Bild links klicken und damit kommen Sie dann auf die hinterlegte Funktion.

Gemeinsame Feier der Erstkommunionkinder aus den früheren Pfarreien
Renhardsweiler und Braunenweiler Luis Eisele, Raphael Fürst, Noah
Gebhart, Laura Haller, Alexander Nassal, Linus Stöckler und Johannes
Widmann mit Pfarrer i.R. Ludwig Endraß in der Pfarrkirche St. Pankratius
in Braunenweiler. (Bilder: Bernhard Wetzel)

 

(JK) Nicht nur mit neuen Sängerinnen und Sängern startet der Kirchenchor ins neue Jahr. Die Chorgemeinschaft Braunenweiler/Renhardsweiler führt auch ab sofort den Namen Kirchenchor "Cantemus". Cantemus kommt aus dem Lateinischen und bedeutet übersetzt: "Wir Singen". Dementsprechend ändert sich auch das bisher verwendete Logo.

Im Jahr 1998 haben sich die Kirchenchöre Renhardsweiler und Braunenweiler zusammengeschlossen. Beide Kirchengemeinden profitieren von der Chorgemeinschaft. Die Chorproben werden en bloc wechselweise in Renhardsweiler und Braunenweiler abgehalten. Die Jahrestermine stehen jeweils zum Jahresbeginn fest. Seit 2008 wird der Chor von Schwester Eva Maria Schenk (Kloster Sießen) geleitet. Orchestermessen von Klassik bis Modern bereichern die Gottesdienste. Für das Jahr 2016 ist das Treffen und gemeinsame Singen der Kirchenchöre der näheren Umgebung für Braunenweiler geplant.

Insgesamt 10 Kinder aus der Pfarrgemeinde konten am ersten Sonntag im Mai ihre 1.Hl Kommunion feiern. Auf dem Foto sind die Erstkommunikanten mit Pfarrer Ludwig Endraß zu sehen. Weitere Bilder gibt es in der Rubrik >>> Bilder unter 2014 - Hl Erstkommunion. Wir wünschen von dieser Seite aus den Erstkommunikanten alles Gute für die Zukunft. Die Originalfotos können bei Herrn Bernhard Wetzel in Braunenweiler bestellt werden. (Foto: Bernhard Wetzel). Das Auszugsbild haben wir zum Download online gestellt.

Foto: Josef Keller

Bei der Jahreshauptversammlung des Kirchenchores Braunenweiler am Cäcilientag (22.11.13) übergab Gabriele Keller das Amt des Vorsitzenden an Hedi Straub.

Ein kirchliches Highlight bietet die Braunenweiler Kirchengemeinde zum Erntedank am 06. Oktober 2013. Orgelstücke, Musikstücke von Mitgliedern des Kammerorchesters Bad Saulgau und zwei Solostücke von zwei Nachwuchssängerinnen, die bereits beim Jahrgängerfest mitgewirkt haben, werden den Gottesdienst festlich umrahmen. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.

Der „Braunenweiler Kalender 2014“ ist aufgelegt. Bernhard Wetzel hat unter dem Titel „Historische Familienfotos“ wieder einen großformatigen Bildkalender (30 x 45 cm quer) zusammengestellt. Der Kalender mit insgesamt 31 Bildern von Familien in Braunenweiler, Eggatsweiler und Figels – darunter 23 großformatige „alte“ Familienfotos (Bachhofer, Bertler, 2 x Blaser, Dingler, Ebe, Eisele, Erath, Gallus, Glaner, Gnann, Heim, Hinderhofer, König, Lutz, Neher, Rauh, Reck, Sigmund, Stützle, Unmuth, Wetzel, Zoll) sowie 8 kleinformatige „neuere“ Familienfotos (Fetscher Josef, Hagmann, Leins, Roth Joh., Sigmund Joh., Stützle Alois, Sugg, Zoll Joh. Georg) ist bei Edeka-Fuchs

Der Probenplan für den Kirchenchor ist fertig. Er kann unter Downloads/Formulare heruntergeladen werden.

Am Samstag, 15. Juni wurde in der Pfarrkirche St Pankratius in Braunenweiler die Firmfeier für die Firmlinge der Pfarrgemeinden Renhardsweiler, Moosheim-Tissen und Braunenweiler abgehalten. In der bis auf den letzten Platz gefüllten Pfarrkirche bekamen insgesamt 29 Jugendliche von Domkapitular Matthäus Karrer aus Rottenburg die Firmspende. Das Foto zeigt die Firmlinge aus der Pfarrgemeinde Braunenweiler.

Auch dieses Jahr feiert die Kirchengemeinde die Bergmesse an der Schönbodenkapelle bei Mellau.

Treffpunkt am Samstag, den 22. Juni 2013 bei der Kirche in Braunenweiler. Abfahrt ist gegen 07.00 Uhr mit privaten PKWs. Um planen zu können, wird um Anmeldung bis Mittwoch, 19.06.13 schriftlich oder telefonisch im Pfarrbüro (T. 3728). Es wird empfohlen, Fahrgemeinschaften zu bilden. Wer eine Mitfahrgelegenheit sucht, kann sich im Pfarrbüro melden.

Achtung: Pickerl-Pflicht auf Autobahnen und Staatsstraßen in Österreich. Noch ist der Pfändertunnel von der Pickerl-Pflicht befreit. Derzeit finden die Abschlussarbeiten der 2. Tunnelröhre statt. Die Eröffnung ist für den 04. Juli 2013 geplant.

Aus für Korridorvignette

Die Verkehrsfreigabe beider Pfändertunnelröhren bedeutet auch gleichzeitig das Aus der Korridorvignette - mehr dazu in Korridorvignette  noch bis  3. Juli erhältlich.

Ohne Pickerl führt der Weg von hier aus über Wangen, Oberstaufen, Aach oder Sulzberg, Krumbach, Hittisaus, Lindenau, Egg, Andelsbuch, an Bezau vorbei bis nach Mellau.

Für das leibliche Wohl nach der Bergmesse ist gesorgt.

Längst nicht mehr jede Gemeinde kommt in den Genuss, einen festlichen Gottesdienst zu feiern, der von einem Kirchenchor musikalisch mitgestaltet wird. Braunenweiler und Renhardsweiler kann dies seinen Mitbewohnern noch bieten.

Weihnachten, ein besonderes Fest der Besinnung. Auch dieses Jahr leistete der Kirchenchor unter der Leitung von Schwester Eva Maria Schenk seinen besonderen Beitrag, den Mitbürgern Weihnachten nahe zu bringen. Gesungen wurde die Festmesse nach Weihnachtslieder, komponiert von Dekanatsmusiker Matthias Wolf. Das Besondere an dieser lateinischen Messe sind die musikalischen Passagen aus bekannten Weihnachtsliedern.

Foto: Josef Keller

Die Ministranten der Kirchengemeinde Braunenweiler und Moosheim-Tissen genossen am 03.11.2010 einen sportlichen Badetag im Badcap in Albstadt.

Der Osterbrunnen, der von Hedi Stützle wunderbar gestaltet wurde, hat in der vergangenen Nacht ein Winterkleid bekommen und muss nun auf Tauwetter warten bis er seine ganze Schönheit entfalten kann. (Bild: Alfons Müller) Den Osterkranz in Gross gibts auf der nächsten Seite.

Die Firmlinge der Pfarrgemeinde haben am Wochenende ihr erstes soziales Projekt durchgeführt. Mit den Grundschülern der Grundschule Renhardsweiler wurde am vergangenen Samstag gebastelt, gemalt und gebacken. Je nach Vorliebe konnten sich die Grundschule für verschiedene Projekte anmelden. Die Firmlinge aus der Pfarrgemeinde boten das Basteln eines Insektenhotels, Backen von

Allen Wettervorhersagen zum Trotz konnte bei Sonnenschein die Fronleichnams Prozession abgehalten werden. Die Verantwortlichen schafften es auch in diesem Jahr, trotz teilweise eisiger Kälte, zwei wunderschöne Fronleichnamsteppiche zu gestalten. Erstmals waren auch die diesjährigen Firmlinge mit bei der Gestaltung eingebunden. Auf den nächsten Seiten folgen noch weitere Ansichten der prächtigen Blumenteppiche. (Fotos: Alfons Müller)

 

Pfarrgemeinde

Kirchengemeinde:  
 

 

Pfarrhaus Tel:  07581/3728
Kirchenchor:  07581/526110
Telefonseelsorge:

 0800/1110111

 0800/1110222

Stand 04/2016
116117
0180/1929345
0180/5911650
01806/077211
Go to top